Der Skipper

Für mich als Kapitän der S/Y Vanilla ist es wichtig, dass Sie sich an Bord sicher und behaglich fühlen.

Mein Name ist Per Lindwall, und ich bin der Eigentümer des Charterunternehmens und des Boots S/Y Vanilla. Ich bin viele Jahre lang sicher mit unterschiedlichen Booten gesegelt, und das Segeln ist meine Leidenschaft. Mein Lebensweg war bunt und hat mir die Möglichkeit gegeben, Tausende von Meilen zu segeln, darunter auch mein härtester Test als Crewmitglied auf einem Weltregattaboot.

Eine weitere meiner Leidenschaften ist das Kochen, und ich kreiere gern Menüs aus lokalen Rohwaren. Wenn die Sonne allmählich untergeht, mache ich nichts lieber als das Abendessen vorzubereiten, während sich die Gäste versammeln und sich über die Etappe des Tages unterhalten.

Ich bin Elektroingenieur und habe einen Yachtmaster-Abschluss zum kommerziellen Führen von Yachten.

S/Y Vanilla

Eine solide gebaute moderne Yacht mit einem Gewicht von ca. 20 Tonnen. Sie ist fünf Meter breit und fast 16 Meter lang. Klicken Sie hier für detaillierte Spezifikationen der S/Y Vanilla.

Wir haben viel in zusätzliche Sicherheitsausrüstung einschließlich zweier unabhängiger Klassifizierungen investiert. Die Vanilla ist für die kommerzielle Nutzung MCA-zertifiziert

 Wir haben die gesamte neue Sicherheitsausrüstung an Bord, die man braucht, und sie wird fortlaufend kontrolliert. An Bord haben wir für alle unsere Passagiere eine Schwimmweste und einen Lifebelt.

Das Boot ist mit der neuesten Radartechnologie, vier unabhängigen Navigationssystemen, VHF, AIS, EPIRB und SART ausgestattet.

 Feuerlöscher, ein umfangreiches Erste-Hilfe-Set, Signalraketen, Notfallset, ein Rettungsfloß und MOB-Ausrüstung vervollständigen die Auflistung unserer Sicherheitsausrüstung.

Für den Notfall steht immer ein Tender mit Außenbootmotor bereit.

Sicherheit an Bord

Sicherheit hat an Bord der Vanilla immer Priorität und ist der wichtigste Erfolgsfaktor für einen angenehmen Aufenthalt an Bord. Wir haben die neueste Sicherheitsausrüstung, und unsere Abläufe sind darauf ausgerichtet, Ihnen die Gewissheit zu geben, dass Sie an Bord jederzeit sicher sind

Auch bei beständigen Wettermustern kommt es vor, dass wir in der Hand von Mutter Natur sind. Sicherheit ist eine Priorität und wird an Bord der Vanilla keinesfalls aufs Spiel gesetzt.

Wir werden jede Anstrengung unternehmen, um mithilfe der an Bord verwendeten Nachverfolgungssysteme täglich das Wetter vorherzusagen.

Wenn Sie zum ersten Mal an Bord kommen, erhalten Sie eingehende Informationen zur Sicherheit, sodass alle wissen, wo die notwendige Ausrüstung aufbewahrt wird und wie sie sich im Notfall verhalten müssen. Für die Sicherheit ist es wichtig, vorausschauend zu denken und Probleme zu verhindern. Die Gebiete, durch die wir segeln, haben im Schnitt 300 Sonnentage pro Jahr, aber dennoch sind Wind und Regen immer möglich, auch wenn die Wahrscheinlichkeit gering ist. Für diese Fälle halten wir für unsere Passagiere qualitativ hochwertige Regenausstattung bereit. Für mich als Skipper des Boots haben alle Entscheidungen zur Sicherheit sowohl des Bootes als auch der Passagiere Priorität vor sämtlichen zuvor gefassten Plänen.

Copyright © 2021 - SunbyTheSea | Powered by GO MO Group