Herrlich, die Amalfiküste entlangzusegeln

Wenn Sie bereits zu der wunderbaren Gruppe von Menschen gehören, die sich Segler nennen können, wird die Vanilla Sie mit Sicherheit glücklich machen.

Sie ist auch eine gute Testmöglichkeit für Paare, bei denen eine(r) sich schon auskennt, während der/die andere aus unterschiedlichen Gründen etwas zögerlich und unsicher ist. Auf der Vanilla werden Sie beide mehr von Ihrem Urlaub haben, und hoffentlich werden wird dem/der unsicheren Partner(in) helfen können, sich sicherer zu fühlen.

Für alle, die darüber nachdenken, sich ein Boot anzuschaffen,

kann es sinnvoll sein, es zuerst auszuprobieren und zu sehen, wie der gemeinsame Aufenthalt an Bord ist, woran man denken muss und was man an Bord braucht oder nicht braucht.

In diesem Fall ist die Größe wichtig.

Selbst bei Wind fühlt man sich dank der Größe sicher und kann trocken und gemütlich in der Plicht sitzen. Wir haben ein großes durchgelattetes Großsegel, das bei Bedarf dreifach gerefft werden kann, eine Rollgenua sowie ein Gennaker. Außerdem haben wir eine Sturmfock.

Segeln ohne Wind

Wenn kein oder sehr wenig Wind weht,

haben wir einen großen starken Motor zur Hilfe.

Da das Boot fast fünf Meter breit ist, ist es ein klarer Vorteil, dass es zwei Steuer gibt, sodass man wirklich gute Sicht auf die Segel hat und dennoch bequem sitzt und die Trimm im Blick hat.

Wer segeln kann, darf das Boot natürlich gern selbst segeln mit allem, was dazugehört, Steuern, Trimmen, Navigieren.

Wenn Sie sich für Navigation interessieren,

steht Ihnen an Bord umfangreiche und hochmoderne Ausrüstung zur Verfügung. Wir haben Radar, AIS, verschiedene Plotter sowie Computerprogramme für das Wetter und ein weiteres Navigationsprogramm sowie NAVTEX. Das alles können wir Ihnen beibringen, wenn Sie sich damit noch nicht auskennen, und bei Interesse dürfen Sie alles ausprobieren.

Copyright © 2021 - SunbyTheSea | Powered by GO MO Group